HOTEL DES MONATS

Modernenes Design trifft Alpenländliche Atmosphäre

 

Das Parkhotel Engel in Sterzing

 

 

Schlemmen und relaxen inmitten der Bergwelt in Südtirol.  Lust auf mediterrane Köstlichkeiten? Die Qualität der Lebensmittel ist einzigartig, vom perfekt gereiften Speck, über Käse bis hin zum Joghurt, möglichst aus biologischem Anbau. Eine Ideale Station für solche Genüsse ist das Hotel zum Engel.  Aber nicht nur das.

 

Die Gastgeberin Fini Schafer  schuf einen Rückzugsort für alle, die das Besondere schätzen. Sie hat jene unverfälschte Südtiroler Schönheit bewahrt, als sie den  

ehemaligen kleinen Gasthof ihrer Eltern in ein alpin-geprägtes Refugium verwandelte. 12 neue luxuriöse Fugger-Suiten, teils mit Blick auf den Hotelpark, sind entstanden. Je nach Kategorie „Deluxe“, „Royal“ oder „Noblesse“, haben sie eine freistehende Badewanne, Infrarot Kabine oder Finnische Sauna inclusive. Holzboden und Möbel sind mit dem Holz aus den eigenen Wäldern angefertigt. Traumhafte Box Springbetten sorgen für erholsamen Schlaf.

Die Natur spielt in den Gerichten eine Hauptrolle, die Küche arbeitet vorwiegend mit ökologisch erzeugten Produkten. Jeden Freitag ist Fini Schafer auf dem Wochenmarkt in Sterzing. Sie kauft von den Biobauern Schinken, Käse und Joghurt. Aus der Region kommen die Produkte frisch auf den Tisch.

Wer nach Südtirol kommt, kommt auch gern zum Wandern. Nur 900 Meter vom Hotel entfernt liegt der Hausberg Rosskopf, der als „Familienberg“ von Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen geschätzt wird. In nur wenigen Minuten fördern die Sechser Gondeln Wanderer, Mountainbiker und alle Erholungssuchenden auf das 2.000 m hohe Hochplateau. Ob rasante oder abenteuerliche Wanderung, kräftezehrende Gipfeltour oder anspruchsvolle Klettertour; hier gibt es für jede Kondition etwas. Und immer hat man das Südtiroler Panorama im Blick, der über das Wipptal bis in die Eisacktaler Dolomiten reicht. Berge erheben sich in die Höhe. Und was für Berge! Hohe Felstürme, mächtige Wände, bizarre Zacken, die weißgrau oder orange leuchten. Nach einer anstrengenden Wanderung lädt der hoteleigene weitläufige Wellness-Bereich und Garten mit versteckten Nischen und Kraftplätzen sowie einem Natur-Kneippweg zum Abschalten und Erholen ein.

 

Heidrun Lange

zum Betrachten bitte ein Bild anklicken !

Parkhotel Zum Engel, Deutschhausstraße 20, I-39049 Sterzing, Telefon: +39 0472 765132,

Fax: +39 0472 767844,

E-mail: hotel@zum-engel.it

Website: www.zum-engel.it

 

Anreise:

Flug von allen größeren Städten nach Innsbruck. z.B. Lufthansa, Austrian Airlines

Von Innsbruck mit dem Mietauto nach Sterzing. Cirka eine Stunde.

 

Von Anfang Mai bis Anfang November erhalten Gäste des Parkhotels Zum Engel kostenlos die activeCARD, diese beinhaltet: kostenlose Benützung aller öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes, freien Eintritt zu 86 Museen in Südtirol, 1 Berg- und Talfahrt am Tag mit einer Bergbahn (Freizeitberg Rosskopf, Bergbahn Ratschings-Jaufen oder Bergbahn Ladurns) in Sterzing und seinen Ferientälern, freier Eintritt in die Gilfenklamm, dem einzigartigen Naturdenkmal am Eingang des Ratschingstals.